Alicia -Syndrom im Wunderland Ursachen, Symptome und Therapie

Alicia -Syndrom im Wunderland Ursachen, Symptome und Therapie

Wenn unsere Sinne uns betrügen, ist es unter anderem, denn in unserem Gehirn gibt es viele Strukturen, die gleichzeitig ein realistisches Bild der Welt um uns herum haben.

Alicia 'Syndrom im Wunderland Es ist ein Beweis dafür, was passiert, wenn diese Prozesse zu falsch berechnet werden.

Was ist das Alicia -Syndrom im Wunderland?

Handelt von Eine sehr seltene neurologische Störung, bei der sich die visuelle Wahrnehmung verändert, Dinge in einer Größe zu sehen, die der Realität nicht entsprechen.

Daher kann es passieren, dass die Person ein Objekt so sieht, als wäre es viel kleiner als das, was es ist, oder dass ein Riese zwischen miniaturisierten Elementen erzeugt wird oder dass das Gegenteil auftritt und bemerkt, wie Elemente der Umwelt oder ihres eigenen Körpers kleiner sind als normal.

Insbesondere ist es sehr häufig, dass die visuellen Halluzinationen, die mit diesem Syndrom auftreten.

  • Sie können interessiert sein: "Die 10 seltensten mentalen Syndrome, die bekannt sind"

Symptome dieses Wahrnehmungsproblems

In einigen Fällen das Alicia -Syndrom im Wunderland Es kann in der Mikropsie verkörpert werden, während es in anderen.

1. Mikropsie

In Mikroply scheint alles deutlich kleiner zu sein als es wirklich ist.

2. Makropsie

In diesem Fall tritt das Gegenteil zu dem auf, was Mikroply definiert: Körper- oder Umgebungselemente werden auf deformierte Weise deformiert, als wären sie viel größer als erwartet als erwartet.

3. Andere Symptome

In den beiden vorherigen Phänomen.

Diese visuellen Halluzinationen dauern normalerweise nicht auf unbestimmte Zeit und verschwinden nach einigen Minuten. Andererseits, Es ist häufiger, dass sie während der Nacht erscheinen, Wenn es wenig Licht gibt und wenn Sie in einen Schlafzustand fallen (etwas, das auch in anderen Formen von Halluzinationen üblich ist).

Darüber hinaus wird in einigen Fällen das Alicia -Syndrom im Wunderland von der begleitet Verlust des Zeitbegriffs und/oder Halluzinationen an Objekten, Tieren, Objekten oder Menschen, die nicht wirklich in Sicht sind, was das Gefühl der Desorientierung verschlimmert. Manchmal werden all diese visuellen Täuschungen von taktilen oder auditorischen Halluzinationen begleitet.

  • Verwandter Artikel: "Halluzinationen: Definition, Ursachen und Symptome"

Woher kommt der Name dieser Störung??

Das Alicia -Syndrom im Wunderland wird vom berühmten Roman von Lewis Carroll bezeichnet, dessen Protagonist dieses Phänomen unter dem Einfluss der Magie erlebte, die die Region umgab, die erforscht hatte.

Diese Teile der Erzählung Sie wurden von den Erfahrungen von Lewis Carroll selbst inspiriert, der dieses Syndrom hatte. Die Symptome dieser Veränderung sind jedoch nicht so anregend wie in ihrer literarischen Arbeit und führen zu einem bemerkenswerten Beschwerden.

Ursachen

Wie jede neurologische Störung hat das Licia -Syndrom im Wunderland keine sehr bekannten Ursachen, da viele Dinge es beeinflussen und zusätzlich auch,, Das Gehirn jedes Menschen ist etwas Einzigartiges und sehr angepasst an das Leben eines jeden Menschen.

Das bedeutet, dass es durch verschiedene Arten von Verletzungen oder Veränderungen der Körperfunktion verursacht werden kann, sei es chronisch oder spezifisch. Zum Beispiel könnten Blutkreislaufprobleme durch das Gehirn ihre Symptome hervorrufen.

Andererseits, Bestimmte Verletzungen und Krankheiten, wie das Epstein-Barr-Virus, können dieses symptomatische Bild erzeugen, Da müssen Sie nur die Funktionsweise bestimmter Gruppen von Neuronen auf eine Weise ändern, die nicht von der Evolution geplant ist.

Wer erlebt es?

Alicia 'Syndrom im Wunderland Es ist viel häufiger während der Kindheit und der Jugend häufiger. Im Alter von 30 Jahren ist es viel seltener und kann auf jeden Fall als Folge von Hirnverletzungen auftreten.

Behandlung

Nach der Diagnose dieses Syndroms wird eine Behandlung festgestellt, die von jedem Fall und den Ursachen im Zusammenhang mit dem Auftreten von Symptomen abhängt. Manchmal reicht eine bessere Ruhe und Schlaf aus, damit sich die Symptome beziehen können, In anderen müssen wir chronische neurologische Krankheiten und Veränderungen behandeln.

In jedem Fall muss jede Form der Intervention zum Alicia -Syndrom im Wunderland von einem dafür akkreditierten Gesundheitsspezialisten vorgeschlagen und überwacht und in psychischer Gesundheit und Neurologie geschult wird.

In ähnlicher Weise ist die Prognose dieses Syndroms sehr variabel, Und es hängt davon ab, was ihre Ursachen und wie einfach es ist, auf sie einzugreifen, um das Problem zu lösen.