Kostengünstige kostengünstige Psychologen, eine neue und besorgniserregende Mode

Kostengünstige kostengünstige Psychologen, eine neue und besorgniserregende Mode

Angst, Stress, Substanz Missbrauch, affektive Störungen oder soziale Entwicklungsprobleme sind zunehmend vorhandene Elemente in unserer Gesellschaft. In einer Welt wie den aktuellen brauchen viele Menschen eine spezielle psychologische Versorgung und als berufliche Aktivität was ist, Diese Aufmerksamkeit ist eine Vergütung für diejenigen, die sie ausüben.

Einige der Personen, die diese Dienste benötigen.

Kostengünstige Psychologen: Erklären des Konzepts

Wie bereits bekannt, ist Psychologie eine wissenschaftliche Disziplin, deren Studienobjekt die menschliche Psyche ist. Psychologen widmen ihre berufliche Aktivitäten für die Zusammenarbeit mit verschiedenen Menschen, Gruppen und Organisationen, die ihre Fähigkeiten und Fähigkeiten jahrelang geschult und poliert haben, um den bestmöglichen Service zu bieten.

Es gibt viele Fachleute, die ihre Aktivitäten im öffentlichen Bereich ausüben, aber die Merkmale des öffentlichen Medium.

In ein privates Psychologiezentrum zu gehen, beinhaltet normalerweise mehr persönliche Behandlung, differenziert und mit einer kontinuierlicheren Verfügbarkeit, nicht nur andere Ansätze finden, die sich von den häufigsten Methoden entfernen können. Diese Art der Konsultation hat jedoch normalerweise mäßige Kosten (muss sie muss.

Daher ist es möglich, dass viele Menschen, die auf kontinuierlicher und spezifischer als in der Öffentlichkeit eine psychologische Versorgung benötigen (wenn es im Territorium eine solche öffentliche Gesundheit gibt), möglicherweise nicht in der Lage sind, die Kosten zu übernehmen, die sie impliziert. Die Kenntnis dieser Tatsache hat die Geburt von verursacht Einige Assoziationen und Fachkräfte, die psychologische Interventionen mit niedrigem Grund anbieten. Sie sind als "kostengünstige Psychologen" bekannt.

Psychologie in Reichweite einer Tasche

Diese Art von kostengünstigen Psychologie zielt darauf ab, als Brücke zwischen den Vorteilen der Therapie und den Patienten zu dienen, die nicht bezahlt werden können. Es handelt sich normalerweise.

In Bezug auf die Rechtmäßigkeit und die Möglichkeit einer geringen Kosten muss berücksichtigt werden. Jedoch, Ja, es ist möglich und legal, eine psychologische Intervention dieser Merkmale durchzuführen, und sogar außergewöhnlich kostenlos, Wenn Kunden es brauchen und nicht mit Ausgaben umgehen können.

Um diese Art von Verbänden und Psychologen kostengünstig zu betreten, sind dies notwendige Dienstleistungen.

Die Situation in Spanien

Obwohl es in Spanien nicht so häufig ist, da es Psychologieprofis innerhalb der sozialen Sicherheit gibt, ist es in anderen Ländern in Südamerika aktuell. Trotzdem aufgrund der wirtschaftlichen Probleme im Zusammenhang mit der Krise und der Schwierigkeit, auf öffentliche Dienstleistungen zuzugreifen, aufgrund der schlechten Beziehung zwischen Angebot und Nachfrage (weitgehend übertrifft die Nachfrage der Psychologen zur Lieferung) Das hohe Nachfrageniveau hat begonnen, ähnliche Assoziationen an unseren Grenzen zu entstehen.

Obwohl der niedrige Preis das Gegenteil nachdenken kann, bleiben Fachkräfte, die diese Art von Therapie anbieten.

In Spanien ist es im Fall der klinischen Psychologie zumindest im Besitz des Titels und der Akkreditierung eines allgemeinen Gesundheitspsychologen oder Spezialisten für klinische Psychologie, sondern auch Collegiate am offiziellen College of Psychologen.

Vor- und Nachteile des Anbietens einer Therapie mit niedriger Preistherapie

Wie bei fast allem gibt es in kostengünstiger Psychologie Lichter und Schatten.

Das Gute an dieser Sammelrichtlinie

Der Hauptvorteil dieser Art von Intervention ist offensichtlich: Bei kostengünstiger Psychologie können Ratschläge und Therapien denjenigen zur Verfügung gestellt werden, die es sich nicht leisten können, zu anderen Arten von Dienstleistungen zu gehen. Dies kann die Erleichterung einer großen Anzahl von Menschen suchen, die sonst nicht spezialisierte Aufmerksamkeit erhalten könnten.

Die niedrigen Kosten können auch das Verlassen der Therapie induzieren, was manchmal auf eine Rücknahme der Kaufkapazität von Kunden zurückzuführen ist (zum Beispiel Entlassungen).

In ähnlicher Weise können wir die größte Zugänglichkeit einer großen Anzahl von Menschen dazu beitragen, zum Psychologen zu gehen, um ein sozial stigmatisiertes Thema zu sein, da sie in der Bevölkerung noch in Kraft ist. Menschen mit schweren psychischen Störungen.

Das schlechte von kostengünstige Psychologie

Aber während er in ein kostengünstiges Zentrum geht, kann es eine große Hilfe sein und für die Person, die zu ihm geht, berücksichtigt werden, dass er einige Risiken und/oder Unannehmlichkeiten in Bezug auf andere Arten von Fachleuten einnehmen kann.

Eines der Hauptrisiken ist, dass das fragliche Zentrum oder die fragliche Vereinigung real ist. Während es in der Internet -Ära Zentren und Institutionen kostengünstiger Psychologen mit nachgewiesener Wirksamkeit gibt Es ist leicht, Fälle von Fachleuten zu finden, die weder die Ausbildung noch über die gesetzliche Fähigkeit zur Praxis der Psychologie ausüben, auszuüben, Das Risiko ausführen, das unter mutmaßlichen Angeboten, die Aufmerksamkeit erregen.

In diesem Sinne ist es notwendig, Informationen über das Zentrum und die Fachkräfte zu dokumentieren und zu sammeln, die eine Therapie anbieten, um zu überprüfen. Psychologiefachleute müssen als solches akkreditiert und ein Kollegium für solche Sportarten akkreditiert werden.

Das Risiko, die Gilde zu verunglimpfen

Ein weiteres Risiko ergibt sich aus der Hand, dass die Erkenntnis einer kostengünstigen Kosten -Therapie möglich ist, Dies darf nur unter der Annahme gegeben werden. Es muss berücksichtigt werden, dass ein zu niedriger Preis die Ausbildung, den Aufwand, die Fähigkeiten und das Engagement für die erfolgreiche Durchführung von Behandlungen oder Therapien behindern kann.

Daher muss berücksichtigt werden.

Schließlich bezieht sich eine weitere Unannehmlichkeit dieser Art von kostengünstigen Psychologie auf die Tatsache, dass der Dienst von Qualität ist, dass bestimmte Behandlungs- oder Bewertungsmodalitäten nicht durchgeführt werden können. Dies ist auf die Einschränkungen des Mangels an Budget zurückzuführen, und die Ressourcen, die einem Zentrum zur Verfügung stehen.