Solarplexus Was ist Merkmale, Funktionen und zugehörige Pathologien

Solarplexus Was ist Merkmale, Funktionen und zugehörige Pathologien

Der Solarplexus ist ein nervöses Netzwerk bestehend aus mehreren Nervenfasern und Ganglien, die sich mit mehreren Organen der Bauchhöhle verbinden.

Diese Struktur hängt mit dem Gefühl von Schmerzen in mehreren Eingeweiden gemäß der wissenschaftlichen Medizin zusammen, während die Alternative berücksichtigt, dass sie auf psychologischer Ebene hinter Problemen stehen kann.

Schauen wir uns diese wichtige Struktur an und wie sie für orientalische Überzeugungen von Bedeutung war.

  • Verwandter Artikel: "Teile des Nervensystems: Funktionen und anatomische Strukturen"

Der Solarplexus: Was ist und wo es sich befindet

Der Solarplexus, auch als Zöliakie Plexus bekannt, ist Ein nervöses Netzwerk, das aus einer Gruppe von Nervenfasern und miteinander verbundenen Knoten besteht, die zur Ganglien der Prevertebral -Gruppe gehören O Plexus vorbaucher Prevertebral.

Diese Nervenstruktur wird durch die Tatsache als "Solar" bezeichnet, dass ihre Form der einer Sonne ähnelt, da Nervenfasern radial daraus hervorgehen.

Die Solarplexus -Ganglien befinden sich in einer Situation vor der A. Aortera der Bauchaorta, Genau an dem Punkt, an dem die obere Mesenterialarterie und der Zöliakie auf Höhe des siebten Rückenwirbels unmittelbar unter der Aortenpause des Zwerchfells hinter dem Magen kommen. Diese Struktur umgibt die Bauchaorta, die überlegenen Zöliakie- und Mesenterialarterien, zusätzlich mit anderen Strukturen zusammen:

  • Oben: Mit den Säulen des Zwerchfellmuskels.
  • Hinter: mit den Wirbelkörpern des TXII -Thoraxwirbels und des Lendenwirbels der Lendenwirbel und mit den Säulen des Zwerchfellmuskels.
  • Seitlich: mit den Nebennierendrüsen.
  • Voraus: Die Bauchspeicheldrüse.

Solarplexo Teile und Verbindungen

Der Zöliakie -Plexus ist eine Nervenstruktur, die aus zellulären Zellkörpern, Zellkörpern von efferenten Nerven und neuronalen Axonen gebildet wird, die miteinander verbunden sind. In diesem Plexus werden Nervenfasern des sympathischen autonomen Nervensystems und des parasympathischen autonomen Nervensystems kombiniert.

Die Anzahl der Knoten kann variieren, was im Allgemeinen ein bis fünf miteinander verbundene Knoten aufweist, obwohl es normal ist, dass es zwei große leicht unterscheidbare Zöliakie -Knoten gibt. Der Durchmesser dieser Ganglien ist ebenfalls variabel und verläuft von 0,5 bis 4,5 cm.

Die Knoten, aus denen der Solarplexus besteht, erhalten:

  • Pretanglionische sympathische Fasern der unteren thorakischen Splanchnic -Nerven (Mator Splanchnic -Nerv, kleiner Splanchnus und unterer Splanchnus)
  • Parasympathische Fasern des Vagonervs.

Andererseits, Viele andere sekundäre Plexus sind mit dem Zöliakie -Plexus verbunden. Von allen von ihnen ein großer Teil der autonomischen Innervation der Bauchviscera. Insbesondere sind diese Subplexe:

  • Leberplexus: Leber und Gallenblase
  • Magenplexus: Magen
  • Milzplexus: Milz
  • Pankreas -Plexus: Bauchspeicheldrüse

Seine Rolle bei Schmerzen und medizinischen Auswirkungen

Es ist bekannt, dass der Solarplexus Es ist an der Übertragung nozizeptiver Informationen beteiligt, dh an Schmerzgefühl. In diesem Fall interpretiert diese Struktur als Schmerzempfindungen die nozizeptiven Signale, dass sie von mehreren Organen erhalten kann, insbesondere von denen der Bauchhöhle.

Unter ihnen finden wir hauptsächlich die des Oberbauches, einschließlich der Leber, der Bauchspeicheldrüse, des Gallengebiets, der Milz und des Darms bis zum ersten Teil des Querkörpers.

Infolge der Organe, aus denen es Signale erhält, Eine der häufigsten Erkrankungen des Solarplexus sind Bauchschmerzen, die durch Überempfindlichkeit bei nozizeptiven Reizen verursacht werden dieser Struktur. Zu diesem.

Der Solarplexus Es ist einer der Orte, an denen es bei Patienten mit Bauch- und Bauchspeicheldrüse -Krebs interveniert wird. Eine der therapeutischen Techniken, die in der Verringerung der Schmerzen ausgerichtet sind, die der Patient fühlen kann.

  • Sie können interessiert sein: "Nervensandlion: Typen und Funktionen dieses Teils des Nervensystems"

Der Solarplexus und das dritte Chakra

Der Solarplexus Es ist nicht nur im Bereich der Medizin bekannt, sondern auch im paralyntischsten und pseudowissenschaftlichen New Age. Nach der hinduistischen und buddhistischen Mythologie ist diese Struktur die Wohnung des dritten Chakras.

Das Solarplexus -Chakra heißt in Sanskrit "Manipura" und ist auch als El Chakra del Navel, Magen, Leber oder Milz bekannt. Dies ist der dritte Charka des Gefühls, dass die Hinduisten, denen der Körper gehören.

Das Manipura -Chakra hat auch mit dem Dünndarm, der Gallenblase und der Mitte der Säule zu tun. Sein Element ist Feuer, sein Widdersymbol und es wird angenommen, dass es für emotionale Energie und das Zentrum der Persönlichkeit verantwortlich ist. Natürlich fehlen dies nicht wissenschaftliche Beweise, da es eine Sache ist, die für Mystik und Spiritualität typischer ist, aber es stellt sich heraus.

Das Solarplexus -Chakra wäre derjenige, der die Art und Weise regiert, wie wir mit der Welt und anderen Menschen interagieren. Hier wäre es nach Hinduismus und Buddhismus, wo soziale Identität gefunden werden würde und der unsere Selbstkontrolle, Wille und Koordination regiert. Er ist verantwortlich für unsere Sympathien und Antipathien und unsere Fähigkeit, mehr oder weniger dauerhafte sentimentale Bindungen aufzubauen.

In Übereinstimmung mit seiner Form ist der zugehörige Stern die Sonne und sein Archetyp der Arbeiter oder der Krieger. Nach der hinduistischen Mythologie trägt die Energie, die dieses Chakra abgibt. Es ist die Chakra Manipura, die in der Frage entscheid.

Seine Beziehung zu buddhistischen und hinduistischen Religionen

Nach der buddhistischen und hinduistischen Medizin sind beide Pseudotherapien ohne wissenschaftliche Strenge, wenn der Solarplexus auf spiritueller Ebene blockiert wird Und es warnt uns auch in Form von Signalen sowohl der physiologischen als auch der persönlichen Gesundheit. Unter den Symptomen der blockierten Plexus -Chakra würden wir Persönlichkeit, Stimmung und Ärzteprobleme finden.

Persönlichkeitsprobleme:

  • Übermäßige Schüchternheit
  • Prokrastination
  • Megalómos Ansias
  • Unbeständigkeit und wenige Anstrengungen
  • Individualismus und Rebellion
  • Eifersucht und Neid
  • Überempfindlichkeit gegen Kritik
  • Wunsch zu dominieren oder sich überfordert zu lassen

Stimmung und psychologische Zustandsprobleme:

  • Ständiger Wut
  • Betonen
  • Depression, Apathie und Reizbarkeit
  • Permanente Müdigkeit
  • Landschaftlicher Angst
  • Entscheidungsprobleme
  • Konzentrationsprobleme

Medizinische Probleme:

  • Magengeschwüre
  • Diabetes
  • Verdauungsstörungen und Komplikationen des Darmtrakts
  • Hypertonie