Die 6 Arten emotionaler Abhängigkeit was sind?

Die 6 Arten emotionaler Abhängigkeit was sind?

Emotionale Abhängigkeit manifestiert sich normalerweise in sich selbst mit anderen und bezieht sich normalerweise auf das Paar, die Familie oder bestimmte Freundschaften. In diesem Sinne, Wir können über emotionale Abhängigkeitstypen oder Klassen sprechen.

Es ist ein komplexer psychologischer Zustand, in dem sich die Person, die daran leidet, nicht in der Lage ist, die Bindungen zu brechen, die diese instabile, destruktive, unausgeglichene Beziehung vereinen und in der die andere Person idealisiert ist, sehr negativ ihr Selbstwertgefühl, physisch und auch geistig Gesundheit.

Um besser zu verstehen, was die Natur dieses Phänomens ist und wie es uns und unsere Beziehungen beeinflusst, werden wir in diesem Artikel sehen Was sind die Haupttypen emotionaler Abhängigkeit? und ihre Eigenschaften.

  • Verwandter Artikel: "Emotionale Psychologie: Haupttheorien der Emotion"

Emotionale Abhängigkeit: ähnlich einer Sucht

Wie bei Abhängigkeiten erzeugt die emotionale Abhängigkeit auch etwas ähnliches wie das Entzugssyndrom, und dies ist hauptsächlich durch Angst vor Einsamkeit oder Panik motiviert, zu der die Beziehung gebrochen ist. Darüber hinaus beeinflusst die emotionale Abhängigkeit auch, ob besessene Gedanken und Zustände der Angst oder Depressionen entwickeln, die gelegentlich verschwinden, wenn die Beziehung oder der Kontakt zurückgegeben werden, um wiederzuerlösen.

Wo es eine emotionale Abhängigkeit gibt, gibt es einen Teufelskreis: Die Person verinnerlicht die Idee, dass es davon abhängt, dass der andere glücklich ist oder sogar vollständig ist, und dies hilft, eine Rolle der Unterwerfung zu erzeugen, die die andere Person dazu veranlasst, diese Beziehung zu dominieren, Dadurch verstärken die Idee, dass es ein selbstfürchtiges Teil und ein anderes gibt, das eine einfache Verlängerung des vorherigen ist.

Im Allgemeinen gibt es bestimmte Merkmale, die mit Menschen in Verbindung gebracht werden können, die emotional von anderen abhängig sind, wie z. Seit der anderen Person, leichter, sich von allem zu isolieren, das ihn zugunsten der Beziehung umgibt, das Bedürfnis, immer der anderen Person zu gefallen, sich selbst zu quälen, sich der anderen unterlegen zu fühlen und sogar die Fähigkeit zu kommunizieren, zu kommunizieren, Positionieren Sie das Seine Gespräche drehen sich immer um die Person, die emotional abhängt.

Die Ursache könnte die Angst vor Ablehnung sein

Darüber hinaus hat die emotionale Abhängigkeit auch ein soziales Stigma, da es in diesem Bereich viele Etiketten auferlegt hat und das das Verhalten von Menschen beeinflussen kann, die sich weit davon entfernt, sich frei zu fühlen.

Andernfalls und oft auf falsche Weise akzeptieren wir Tags intern - wie Selbstsucht -, die durch die Gedanken, Gefühle oder Ausdruck eines anderen Menschen bestimmt werden, und in Wirklichkeit sollten wir nicht immer berücksichtigt werden.

Die Angst vor Ablehnung, es sei denn, es wird auch von anderen Menschen geschätzt und sogar bewundert, verstärken auch das "soziale Bedürfnis", emotional abhängig zu sein, und dieses Gefühl, in den meisten Fällen andere wichtige Aspekte des Lebens wie das Paar wie das Paar wie das Paar wie das Paar, Familie oder Freundschaften.

Die Arten der emotionalen Abhängigkeit und deren Bereiche

Lassen Sie uns unten sehen, welche Haupttypen emotionaler Abhängigkeit sind und wie sie Menschen betreffen.

1. Emotionale Abhängigkeitsklassen nach seinem Umfang

In welchen Bereichen sich die emotionale Abhängigkeit häufiger manifestiert? Wir könnten darüber sprechen 3 Hauptbereiche, in denen emotionale Abhängigkeit manifestiert werden kann In einer Person und sind: das Paar, die Familie und das soziale Umfeld. Sie sind als Arten von emotionaler Abhängigkeit nach ihrem Umfang bekannt.

1.1. Im Paar

Die emotionale Abhängigkeit des Paares Es ist die Form, die regelmäßiger in unserer Gesellschaft präsentiert wird und auch die bekannteste ist. Wie wir zu Beginn des Artikels kommentiert haben, ähneln die Symptome denjenigen, die an einer süchtigen Person leiden können, in vielen Fällen, die das Entzugssyndrom erzeugen.

Menschen, die emotional auf ihren Partner abhängen, haben ein völlig falsch Ich möchte andere Aktivitäten ausführen, die ihren Partner nicht implizieren und es zum obsessiven Zentrum ihres Bohrlochs machen, zusätzlich zu dem Versuch, jeden Handlung oder das Denken an die andere zu kontrollieren.

  • Sie können interessiert sein: "Wie Sie wissen, wann Sie zur Paar -Therapie gehen sollen? 5 Gewichtsgründe "

1.2. In der Familie

Andererseits werden wir über die emotionale Abhängigkeit von der Familie sprechen Wenn eine Person eine übermäßige und obsessive Bindung an bestimmte Mitglieder ihres Familienkerns demonstriert.

Zum Beispiel: Die Notwendigkeit, jeden Tag mit dieser Person zu sprechen, über sie zu wissen und sich zu kontrollieren, weil sie sich trennen mussten und Zeitmangel für sich selbst sind, sind Aspekte, die eine Person charakterisieren, die emotionale Abhängigkeit von einem oder mehreren Mitgliedern seiner Familie hat Kern.

  • Empfohlener Artikel: "Giftfamilien: 4 Möglichkeiten, wie sie psychische Störungen verursachen"

1.3. Im sozialen Umfeld

Emotionale Abhängigkeit vom sozialen Umfeld zeigt sich in Menschen, die das Bedürfnis haben, vom Rest erkannt zu werden, um sich auf ihrem Höhepunkt zu fühlen, in ihrem Arbeitsumfeld akzeptiert zu werden, sich der Zustimmung Ihres engsten Freundschaftskreises zu unterwerfen und die Zeit zu widmen, übermäßig die Bedürfnisse oder Probleme anderer zu sorgen, sich selbst zu vergessen.

In dieser Hinsicht ist es auch wichtig und erwähnt emotionale Codependenzbeziehungen. Diese Art von emotionaler Abhängigkeit impliziert den Zusammenhang zwischen zwei oder mehr Menschen, impliziert eine Abhängigkeit, die gleichzeitig zwischen ihnen auftritt, und es gibt verschiedene Bereiche, in denen sie entwickelt werden können, wie die oben genannten - Partner, Familie oder Gesellschaft - und andere wie z. Arbeit oder Bildung.

2. Emotionale Abhängigkeitsklassen nach seinen psychologischen Auswirkungen

Wenn wir über die Form hinausgehen und uns dem Hintergrund der Angelegenheit nähern, können wir drei weitere Arten von emotionaler Abhängigkeit nach ihren Auswirkungen unterscheiden.

2.1. Emotionale Abhängigkeit, die sich selbst versteckt hat

Es ist eine Art emotionale Abhängigkeit, in der Die Person ist sich der Existenz davon nicht bewusst. Es ist eines der häufigsten und macht es auch kompliziert, dass psychotherapeutische Hilfe gesucht wird.

2.2. Emotionale Abhängigkeit erkannt

In dieser Art von emotionaler Abhängigkeit ist sich die Person der Existenz dieses psychologischen Phänomens bewusst, aber aber Sie sehen es nicht als Problem. Es kann sogar passieren, dass er es als etwas Positives oder wünschenswertes ansieht, ein Zeichen dafür, dass Liebe wahr ist. In vielerlei Hinsicht ist es eine Folge des Mythos der halben Orange.

2.3. Emotionale Abhängigkeit identifiziert

In dieser Art von emotionaler Abhängigkeit, Dies wurde als was es ist, ein Problem. Dank dessen werden die Möglichkeiten, professionelle Hilfe zu suchen, um diese Dynamik zu überwinden, die viel älter wird, aber die Person muss sich immer noch mit den Schwierigkeiten befassen, ihre Komfortzone zu verlassen, oder sogar mit dem Gefühl der Schuldgefühle.