Die 10 intelligentesten Länder nach seinem intellektuellen Quotienten

Die 10 intelligentesten Länder nach seinem intellektuellen Quotienten

Hast du jemals großgezogen Was ist das klügste Land der Welt nach dem Durchschnittlicher intellektueller Quotienten (CI)?

Genau genau das, was Richard Lynn, Britisch -Professor für Psychologie, und Tatu Vanhannen, finnischer Professor für politische Wissenschaften, der sich entschieden hatte, eine Studie durchzuführen, in der sie den Durchschnitt in der IC der Bewohner in mehr als 80 Ländern festlegten.

Die Ergebnisse sind umstritten und haben eine Menge Debatten geführt, daher müssen sie mit äußerster Vorsicht interpretiert werden.

  • Verwandter Artikel: „Die 12 Arten von Intelligenz: Welche haben Sie?"

Forschungsdaten

Intelligenz ist eine der geschätzten Merkmale unserer Gesellschaft sowie Schönheit oder Gesundheit. Jedoch, Die Klassifizierung von Ländern nach Intelligenz kann ziemlich kontrovers sein, Weil es verschiedene Arten von Intelligenz gibt, in denen eine Person hervorheben kann. Trotzdem haben viele Akademiker durch eine Reihe von Intelligenz -Tests versucht, was als unser intellektueller Quotienten bezeichnet wird, dh der IC oder IQ (für sein Akronym in Englisch).

Dank dieses Konstrukts führten Lynn und Vanhanen eine Studie durch, in der sie beabsichtigten, die durchschnittliche IC der Bewohner eines Landes herauszufinden und dann einen Vergleich zwischen 80 Nationen durchzuführen. Die Autoren argumentieren, dass der nationale CI einen wichtigen Faktor darstellt, aber nicht die einzige, die zu Unterschieden in den nationalen Vermögens- und Wirtschaftswachstumsraten beiträgt.

Die 10 intelligentesten Länder der Welt basieren auf dem IC

Unten finden Sie die Top 10 Positionen der intelligentesten Länder der Welt. Sind die folgenden:

10. schweizerisch

  • Position: 6
  • Intellektueller Quotient: 101

Die Schweiz ist ohne Zweifel, Eine der am meisten sanierenden Volkswirtschaften in Europa, und nimmt den sechsten Platz dieses Ranglisten mit einem intellektuellen Quotienten von 101 ein. Innovation, Nachhaltigkeit und Lebensqualität, drei Merkmale dieser intelligenten Gesellschaft.

9. Mongolei

  • Position: 6
  • Intellektueller Quotient: 101

Die Mongolei ist eines der klügsten Länder der Welt, obwohl er nicht zu den reichsten gehört. Darüber hinaus wurde dieses Land kürzlich als ausgewählt als Eines der besten Länder der Welt in den „World Ländern Awards 2017“". Dieser Staat erhielt verschiedene Auszeichnungen, darunter: die schönste Hauptstadt der Welt (Ulan Bator), die freundlichsten Menschen auf dem Planeten oder die beste Küche der Welt.

8. Island

  • Position: 6
  • Intellektueller Quotient: 101

Island nimmt die sechste Position der intelligentesten Länder der Welt ein. In der Tat ist es Ein Land mit einer großen akademischen Tradition, von denen wird gesagt, dass fast jeder Einwohner ein "Buch" zur Welt bringt. In dieser Nation von etwas mehr als 300.000 Personen, einer von zehn Personen veröffentlicht ein Buch.

7. Italien

  • Beitrag: 5 .
  • Intellektueller Quotient: 102

Die Tradition des Denkens, der Innovation und der Wissenschaft in dieser Region stammt aus Hunderten von Jahren. Wenn wir an Italien denken, müssen wir uns schnell an das Römische Reich oder die italienische Renaissance erinnern. Einige der größten Bildhauer, Maler, Schriftsteller und Dichter stammen aus diesem stiefelförmigen Land.

Derzeit geht Italien über den Durchschnitt der intelligentesten Länder, insbesondere in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften oder Physik. Der intellektuelle Quotient des transalpinen Landes ist 102.

6. Taiwan

  • Beitrag: 4
  • Intellektueller Quotient: 104

Taiwan ist weltweit bekannt für seine technologischen Fortschritte sowie seine Revolution in seinem öffentlichen Bildungssystem. Viele Menschen in Taiwan sind zweisprachig, und da einer der größten Werbepartner in diesem Land die Vereinigten Staaten sind, haben viele junge Menschen viel studiert, um Englisch zu dominieren, was den Erfolg in Ihrer beruflichen Laufbahn erhöht.

5. China

  • Post: 3
  • Intellektueller Quotient: 105

China, offiziell die beliebte Republik China, ist einer der größten souveräne Staaten Asiens und das bevölkerungsreichste Land der Welt mit mehr als 1.381 Millionen Einwohnern. Es wurde 1949 gegründet und seine Hauptstadt ist Peking. Derzeit ist China Eine der größten Wirtschaftsmächte der Welt, den ersten Platz in die USA umstritten.

4. Japan

  • Post: 3
  • Intellektueller Quotient: 105

Japan ist ein Land weltweit für die Qualität seiner Ausbildung, obwohl es berühmt dafür ist, eine ziemlich anspruchsvolle und kontroverse Kindheitsphilosophie zu haben. Die Schüler verbringen lange Stunden damit, sich auf Prüfungen vorzubereiten, und In diesem Aspekt gibt es großen kulturellen und sozialen Druck.

Was die wissenschaftliche Forschung angeht, ist Japan eines der bekanntesten Länder. Die Universität von Tokio ist eine der besten Universitäten der Welt und gilt als die beste Universität von Asien. Die Alphabetisierungsrate in Japan beträgt 99%, eine der höchsten der Welt.

3. Südkorea

  • Beitrag: 2
  • Intellektueller Quotient: 106

Südkorea ist Eine der innovativsten Nationen auf dem Planeten, Und es gibt viele Einwohner in Forschung und Entwicklung. Es wird gesagt, dass Südkorea das schnellste und zuverlässigste Internet der Welt hat, was sein Engagement für Wissenschaft, Forschung und technologische Fortschritte zu demonstrieren scheint.

Es ist jedoch nicht alles, was mit diesem Land zu tun hat, gut, da sein Bildungssystem sehr wettbewerbsfähig ist. Infolge der Schwierigkeit von Prüfungen, langen Schulstunden und großer Wettbewerbsfähigkeit in den Schulen ist es ein Land, das dafür bekannt ist, eine hohe Selbstmordrate unter den Schülern zu haben.

2. Singapur

  • Beitrag: 1
  • Intellektueller Quotient: 108

Wie in vielen Ländern dieser Liste ist Singapur ein asiatisches Land. Mit dem ersten Land in diesem Ranking haben beide einen durchschnittlichen CI von 108. Singapur ist ein kleiner Staat in der Nähe von Malaysia und es ist es Ein hochtechnologisches Land, das Unternehmen und Finanzen von großer Bedeutung ist. Seine Schüler sind Führungskräfte der Welt in Bezug auf die Leistung in den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften.

1. Hongkong

  • Beitrag: 1
  • Intellektueller Quotient: 108

Es gibt die Debatte darüber, ob Hongkong zu dieser Liste gehören sollte oder nicht, da es sich nicht technisch um ein Land handelt. Jedoch, seine administrative Autonomie und ihr unterschiedliches Wirtschaftsmodell aus China, Lassen Sie Hongkong diese Liste ausschließen, besteht darin, ein Land mit dem höchsten intellektuellen Koeffizienten der Welt zu ignorieren. Wahrscheinlich hat Hongkong nach Finnland das zweitbeste Bildungssystem weltweit weltweit. Dies macht es mit einem durchschnittlichen IC von 108 zum „Top“ -Land auf dieser Liste.

  • Sie können interessiert sein: "Die 15 gewalttätigsten und gefährlichsten Länder der Welt"