Kilian Jornet Phrasen motivieren über das Leben

Kilian Jornet Phrasen motivieren über das Leben

Heute haben wir eine Zusammenstellung von Kilian -Jornet -Phrasen, Ein berühmter und motivierender Bergsteiger, der als Kind auf dem Berg lebte und der jetzt unglaubliche Rennen von Bergen und Gipfeln aller Art gewidmet ist.

Kilian Jornet Burgado wurde 1987 in der Stadt Sabadell, Spanien, geboren. Ski- und Bergrennen waren schon in jungen Jahren ihre großen Leidenschaften. Sein Rekord in beiden Disziplinen ist absolut unglaublich. 2017 bekam er die unglaubliche Leistung, Everest in weniger als zehn Tagen zweimal und ohne externe Hilfe zu krönt (Sauerstoff, Sherpas).

  • Wenden Sie sich hier an den Palmarés de Kilian Jornetet
  • Interview mit Jornet in Mundo Deportivo

Motivierende Phrasen von Kilian Jornet

Um den katalanischen Athleten ein wenig besser zu wissen und zu wissen, wie er es schafft, sich seinen Herausforderungen zu stellen, haben wir verschiedene berühmte Zitate gesammelt, die seine Art des Sehens des Lebens synthetisieren. Wir hoffen, sie inspirieren Sie!

1. „Manchmal habe ich mich auf meinem Weg geirrt, aber ich habe gelernt, dass es nutzlos ist: Ich muss den Fehler annehmen und diese verlorene Zeit im Rennen wiederherstellen."

Im Sport ist die Fähigkeit, einen Fehler zu überwinden.

2. „In der diagonalen LOS -Lokus, Überqueren der Insel des Treffens, 24 Stunden Rasse, fing ich an, 20 Kilometer vom Ziel zu weinen. Das Gewinnen war weniger aufregend."

In seinen extremen Herausforderungen ist Kilian Jornet zu Schrei gekommen, wie er in dieser Anekdote erklärt.

3. „In dem Berg lernen Sie, dass Sie sehr klein sind, ein Kieselstock, der untergeht oder ein Sturm Sie aus der Karte entfernen kann, und das macht mich viel relativieren und verstehen, was wichtig ist."

Ein Satz zum Nachdenken.

4. „Wir kennen unseren Körper perfekt, aber wir wissen nichts über unser Gehirn, und Sie können sehr schlechte Pässe spielen."

Das menschliche Gehirn führt uns zu Erfolg oder Misserfolg.

5. „Ich bin ein Konkurrent, ich mag Wettbewerb, gehe weiter und suche nach meinen Grenzen."

Jornets Wettbewerbsgeist ist absolut lobenswert.

6. "Frei sein bedeutet, niemandem zu folgen."

Folgen Sie Ihrem eigenen Weg und Sie werden sich finden.

7. "Lassen Sie den Instinkt Ihre Schritte leiten ... er wird Sie dorthin bringen, wo Sie am meisten wollen."

Wenn wir das tun, was unsere Herzen diktiert, verwechseln wir selten.

8. "Innerhalb von 40 Jahren werde ich mich nicht erinnern, wenn ich als erste oder die zweite ankam, werde ich mich an die Emotionen erinnern, die ich fühlte ..."

Das Ergebnis ist fast das geringste ... das Wichtigste ist, sich lebendig und nützlich zu fühlen.

9. „Vor allem ist alles idyllisch, es ist in dem Abstieg, wo die Probleme zurückkommen."

Eine Reflexion, die sich auf ihre alpinen Rassen bezieht, kann aber als Metapher über das Leben interpretiert werden.

10. „In Mitteleuropa ist es sehr schwierig, Orte zu finden, an denen der Durchgang des Menschen nicht bemerkt wird. Aber in Skandinavien, Asien oder dem Himalaya, ja, ich finde diesen Frieden."

Jungfrau Gipfel sind wie Tempel in Kilian Jornets Augen.

elf. "Sport ist überbewertet."

In einem Interview mit Andreu Buenafuente erklärte Jornet, dass die Gesellschaft für den Sport eine Wichtigkeit verleiht, aber er hat einfach das Gefühl, dass er ein wenig schneller läuft als andere, und dass wirklich interessante Menschen in der Wissenschaft und in der Ausbildung sind.

Bisher die Sätze dieses großartigen Athleten. Dies ist alles für heute, ich hoffe, Sie haben Sie heute motiviert. Wir möchten, dass Sie Kilian Jornets Sätze gemocht haben und dass Sie einige ihrer Prinzipien auf Ihr Leben anwenden können.