Dieser entzückende Short von Träumen und Liebe wird Sie überraschen

Dieser entzückende Short von Träumen und Liebe wird Sie überraschen

Manchmal ist es besser, die Theoriebücher zu verlassen und zu künstlerischen Ausdrucksformen zu gehen. Dies kann zum Beispiel auch verwendet werden, um zu erklären, wie Liebe und unsere Erwartungen daran funktionieren.

Nur aus diesem Grund Dieser kurze von Träumen und Liebe, die Sie unten sehen können, ist interessant: Der Wishgranter oder "der Wisser -Komperator". Eine audiovisuelle Arbeit, die trotz einer relativ einfachen Geschichte eine mächtige Botschaft selbst einschließt.

Erwartungen und Liebe

Wenn wir diese psychologische Facette erleben, die mit Liebe zu tun hat (oder mit dem Fehlen einer entsprechenden Liebe), tun wir dies immer durch unsere Erwartungen. Am häufigsten ist, dass wir an unser Liebesleben denken, sich nicht auf die Gegenwart zu konzentrieren, sondern die Gegenwart aus der Perspektive von jemandem zu beurteilen, der mehrere gute oder schlechte Erfahrungen sammelt.

Jedoch, Die Tatsache, unsere Erinnerungen an die Rolle zu haben, die wir zuvor in der Welt der Liebe gespielt haben Es bringt uns nicht dazu, die klügsten Entscheidungen zu treffen. Manchmal passiert das Gegenteil. Zum Beispiel können wir uns dazu bringen, zu sehen, was mit uns in einer dichotomen Art von "oder schwarz oder weiß" passiert. Wenn Sie gewinnen, gewinnen Sie klar und wenn Sie scheitern, ist dies auch eine offensichtliche Tatsache.

In diesem animierten Kurzfilm ist dies in verkörpert Die Betonung, die in die Mechanik der Maschinerie gelegt wird, die durch die Compliance Desire verwendet werden. Dies ist ein kleiner Mann, der von Anfang an als einfacher Techniker präsentiert wird, jemand, der sich an die Routine gewöhnt hat und der sich nur von den eintönen der eintönigen Arbeiten für seine Arbeit engagiert: Er gibt Menschen, die Münzen Münzen werfen.

Diese Maschinerie repräsentiert irgendwie die Theorie der Messe Welt: "Sie erhalten das, was Sie geben". Diese Theorie ist in der Tat, Eine mentale Vorurteile, die sehr aus der Psychologie untersucht wurde; Wir neigen dazu, automatisch zu denken, dass jeder das hat, was er verdient, ohne Gründe, die uns dazu bringen, unsere Meinung zu ändern. Dieser Glaube als Voreingenommenheit wird jedoch nicht immer verwendet, um zu erklären, was in der realen Welt passiert, und wenn wir sehen, dass es nicht erfüllt ist, ist es leicht zu glauben, dass das Problem in sich selbst und nicht in dem, was Sie sind.

Dies macht sich nicht nur selbst zu schätzen; Auch Es bewegt uns und erleichtert, dass wir es nicht weiter versuchen, Weil wir davon ausgehen, dass unser Schicksal nicht darin besteht.

  • Sie können interessiert sein: "Piper: Ein liebenswerter kurzer Überwindung der Kapazität"

Wenn unsere Träume nicht erfüllt werden

Wenn die beiden jungen Leute, die zur Quelle kommen, eine Münze werfen und sehen, dass nichts zu ihnen kommt, gehen sie davon aus, dass sie versagt haben und dass das, was sie getan haben. Dies wäre natürlich wahr, wenn die Mechanik der Liebe genau die gleiche wäre wie die der Maschine, die in der Kurzform erscheint. Zu dieser Zeit verlässt der Desistometers seine Komfortzone und beschließt, aktiv teilzunehmen, was passieren wird. 

Nachdem sie mehrmals durch ihre Versuche gescheitert sind (Dies ist eine weitere Demonstration, dass die Theorie der Messe Welt nicht immer erfolgreich ist) Es gibt etwas, das die Geschichte zu einem Happy End macht: Der Zufall zwischen einem Akt der Güte und der Tatsache, dass das Kompliment der Wünsche sehr fleißig war, Liebe zu machen,.

Glück und affektives Leben

Die grundlegende Idee hinter diesem animierten Kurzfilm ist, dass es keinen Sinn ergibt ermöglicht es uns, Glück zu unseren Gunsten zu spielen.

Sobald wir akzeptiert haben, dass wir nicht immer Leistungen erhalten, die unsere Opfer entschädigen, ist es wichtig, Glück zu unseren Gunsten zu spielen.

In diesem Kurzfilm ist die Einhaltung von Wunsch eine Inkarnation dieses Teils der beiden Protagonisten, die darauf verzichten, aufzugeben und nicht der Frustration zu ergeben. Er ist ein Charakter, der weiß, dass das karmische Justizsystem von Zeit zu Zeit scheitern kann, aber das Anstatt vom Pessimismus eingefroren zu werden, schafft er die Optionen, die Optionen zu erstellen notwendig, um Glück zu Ihren Gunsten zu spielen. Schließlich ist es nicht nur wer alles gut läuft, sondern auch eine Mischung von Umständen, die niemals aufgetreten wäre, wenn er sich in erster Linie nicht in der Lösung des Problems begangen hätte.

Die Botschaft des Kurzfilms lautet also: "Die Dinge kommen nicht immer aus der erwarteten Art und Weise heraus, und deshalb ist es wichtig, dass Sie sich für das verpflichten, was Sie tun.". Es ist nicht bequem, auf eine Art göttlicher Mechanismus zu warten, um unsere Probleme zu lösen.

Das Happy End

Verlockend viel Glück wird uns nicht dazu bringen, genau das gleiche Happy End zu haben, mit dem wir immer fantasiert haben, denn schließlich haben wir keine absolute Kontrolle über die Situation.

Wenn wir jedoch stark dafür kämpfen, unsere Komfortzone zu verlassen und Wir lehnen die Idee ab, kalt zu werden und uns nicht einzufügen,, Wir werden wir in Zusammenarbeit mit denen sein, mit denen wir uns verbinden, die dieses Ergebnis aufbauen, nach dem wir gesucht haben.

Dieses Ergebnis wird fast immer unerwartet sein, aber schließlich sind fast alle wirklich originellen und unvergesslichen Enden.

  • Verwandter Artikel: "Die 4 Arten von Liebe: Welche verschiedenen Arten von Liebe existieren?"