Verbale Aggressionstasten, um diese gewalttätige Haltung zu verstehen

Verbale Aggressionstasten, um diese gewalttätige Haltung zu verstehen

Verbale Aggression, auch verbaler Missbrauch genannt, Es ist eine Art von Gewalt, die charakterisiert ist, weil es beabsichtigt, einer anderen Person mit einer Botschaft oder einer verletzenden Rede zu schaden. 

Es kann sich in Form von Beleidigungen oder Disqualifizierungen manifestieren, und das Opfer kann als Folge dieser verbalen Angriffe Angst, ein geringes Selbstwertgefühl oder eine Verschlechterung ihres Rufs leiden.

  • Verwandter Artikel: "Die 11 Arten von Gewalt (und unterschiedlichen Arten von Aggression)"

Verbaler Missbrauch, eine Form des Missbrauchs

UNDDie Misshandlung ist normalerweise mit physischen Schäden verbunden, Das ist viel sichtbarer, wenn die physikalischen Folgen dieser gewalttätigen Handlungen geschätzt werden können. Aber es gibt eine Form von Missbrauch, die diskreter ist: verbaler Missbrauch. 

Diese Art von Gewalt ist nicht immer leicht zu identifizieren, Da es möglich ist, es zu normalisieren, kann es unter bestimmten Arten, sich auszudrücken, sogar unbemerkt bleiben, wenn der Täter es mit Erpressung rechtfertigt.

Und ist, dass diese Art von Gewalt Es erzeugt psychische Schmerzen, Das ist viel weniger sichtbar als der Physiker, aber langlebiger und verheerender. Es gibt viele Menschen, die zu Psychotherapie -Sitzungen kommen, um eine Situation psychologischer und emotionaler Missbrauchs zu erhalten. Wenn Sie glauben, dass Sie auch leiden, können Sie diesen Artikel: "Die 30 Signale des psychologischen Missbrauchs in einer Beziehung" und beantworten die Fragen, die darin aufgeworfen werden.

Das Profil des psychologischen Missbrauchs: Wie geht es dieser Art von Menschen??

Die Wahrheit ist, dass verbaler Missbrauch und psychologischer Missbrauch, Obwohl sie weniger sichtbar sind, treten sie ziemlich häufig und in verschiedenen Umgebungen auf: Arbeit (Mobbing), das Paar, Schule (Mobbing) ..

Allerdings beabsichtigt jedoch nicht jeder, den Menschen um sie herum zu schaden. Menschen, die andere psychisch misshandeln, haben normalerweise eine Reihe von charakteristischen Merkmalen. Sind die folgenden:

  • Sie sind autoritär Und sie müssen Menschen unter Kontrolle haben.
  • Sie scheinen zuerst gute Leute zu sein und treffen sie normalerweise gerne. So gewinnen sie das Vertrauen des Opfers worauf sie dann verbal und psychologisch werden.
  • Sie sind geistig starr und verfolgen die Wahrheit. Jedoch, Die einzige Wahrheit gehört dir.
  • Die andere Person kritisieren und behandeln Als wäre es niedriger und bereue es nicht.
  • Sie erkennen ihre eigenen Fehler nicht an, Weil sie betrachten, dass andere nicht richtig sind.
  • Sie leben von Erpressung und lassen das Opfer schuldig fühlen.
  • Sie sind leicht beleidigt und Sie gehen von aggressiv in Sekunden
  • Sie liegen leicht, Sie fordern jedoch, dass andere immer aufrichtig sind.
  • Sie sind egoistisch und narzisstisch. Sie denken, sie sind über anderen und nur Sie versuchen, ihr eigenes Vergnügen zu befriedigen.

Sie können diese und andere Merkmale in unserem Artikel vertiefen: "Psychologisches Missbrauchsprofil: 21 gemeinsame Merkmale"

Dinge, die Sie über verbale Aggressionen wissen sollten

Verbale Aggression Es ist ein ernstes Problem, das so schnell wie möglich erkannt werden muss, Weil der Schaden, den das Opfer leiden kann, sehr destruktiv sein kann. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Dingen, die Sie über verbale Aggressionen wissen sollten.

1. Verursachen niedrige Selbstbeachtungs- und Minderwertigkeitskomplex

Es mag scheinen, dass einfache Wörter nicht beschädigen, sondern Wiederholter verbaler Missbrauch kann beim Opfer schwerwiegende emotionale und psychische Probleme verursachen. Wenn jemand ständig eine andere Person wiederholt, die Schuld ist, die alles falsch macht, ist das nichts wert usw., Am Ende beendet man es glaubt und beendet es internalisiert.

Das Ergebnis davon ist, dass die Person am Ende leidet ein Minderwertigkeitskomplex Und ein niedriges Selbstwertgefühl, denn viel von der Bewertung hängt von der Meinung ab, die andere von uns haben.

2. Der Schaltkreis von emotionalem und physischem Schaden ist der gleiche

Laut Eric Jaffe in seinem Buch Warum Liebe wörtlich weh tut, Neuroimaging -Studien haben gezeigt, dass die Regionen, die an der körperlichen Schmerzverarbeitung beteiligt sind Sie überlappen diejenigen, die mit emotionalen Schmerzen und sozialen Qualen zusammenhängen.

Dies stimmt mit den von Naomi l durchgeführten Experimenten überein. Eisenberger und andere Forscher, die gezeigt haben, dass dieselben Gehirnregionen sowohl für körperliche Schmerzen als auch für körperliche Schmerzen aktiviert werden, und wenn sich jemand sozial ausgeschlossen fühlt, was sich über die Auswirkungen auf die Bedeutung von emotionalen Schmerzen sehr besorgt machen könnte. Während körperliche Schmerzen zu akuten, aber kurzfristigen Schmerzen führen können, sind emotionale Schmerzen langlebiger und kann sich im Laufe der Zeit wiederholt manifestieren.

3. Konsequenzen für die körperliche Gesundheit der Person

Leider könnte diese Art von Verhalten das Opfer zu einer Situation der Traurigkeit und Depression führen, die wiederum schädlich für ihre körperliche Gesundheit sein könnte. Dies liegt daran, dass dieser negative Zustand, wenn er verlängert ist, das Opfer dazu veranlasst Ersetzen Sie Ihre Leere (Zum Beispiel schlechte Ernährung, isolieren oder keine körperliche Bewegung durchführen).

Das Leiden an dieser Art von Missbrauch in frühen Stadien wirkt sich in vielerlei Hinsicht auf das Wachstum der Person aus, zum Beispiel bei der Entwicklung von Vitalknochen, Muskeln und Organen verschlechtern sich ebenfalls. Das Kind schwächt immer mehr mit dem Lauf der Zeit.

  • Verwandter Artikel: "Giftige Gewohnheiten: 10 Verhaltensweisen, die Ihre Energie verbrauchen" "

4. Entwicklung von asozialem und kriminellen Verhaltensweisen

Besonders wenn wiederholte verbale Gewalt gegen die Kleinen auftritt, begleitet sie die emotionale Wirkung im Rest ihres Lebens. Einer der schlimmsten Nebenwirkungen auf geschlagene Kinder ist das In vielen Fällen entwickeln sie unsoziales Verhalten.

Mehrere Studien zur Kindheit von Kriminellen haben Verbindungen zwischen verbalem Missbrauch und der Kriminalgeschichte der Einzelpersonen hergestellt. In gewisser Weise ist verbaler Missbrauch an sich ein gewalttätiges Verhalten symbolischer Natur, und ihr Experimentieren in der ersten Person lässt junge Menschen bereits an Aggressionen im Allgemeinen gewöhnt. Wenn sie also anfangen, dasselbe zu tun. Kinder nachahmen Sie in gewissem Maße das, was sie sehen, und oft nehmen sie es über einen Teil des Experiments hinaus.

5. Veränderungen im Gehirn

Es scheint, dass der Schaden nicht nur auf der Verhaltensebene auftritt, sondern das Gehirn auch unter den Folgen eines verbalen Missbrauchs leidet. Dies hat eine Studie von Martin Teicher und seinen Kollegen entdeckt, die behaupten, dass eine feindliche und stressige Umgebung (wie eine Familie, die sich mit ihren Kindern wiederholt verbales Missbrauchsverhalten ausführt) verursacht signifikante Veränderungen in einigen Gehirnregionen von Menschen, die ein Opfer dieser Handlungen sind.

Zu den betroffenen Bereichen gehört: der Corpus callosum, der für die Übertragung von motorischen, sensorischen und kognitiven Informationen zwischen den beiden Gehirnhälften zuständig ist; das limbische System, eine Region, die Emotionen reguliert; und der frontale Kortex, der für Argumentation, Exekutivfunktionen und Entscheidungsfindung verantwortlich ist. 

Ebenso scheint es eine Korrelation zwischen verbalem Missbrauch und den Veränderungen in der grauen Hirnsache (ohne die Kausalität) nach Angaben einer Akemi -Tomoda -Untersuchung und anderen Forschern zu geben. Wenn sich der Missbrauch aufzeichnet, wird erwartet, dass er mehr oder weniger nachweisbare Gehirnveränderungen erzeugt.

6. Die Auswirkungen verbaler Aggression sind größer als der Ausdruck der Liebe

Wenn Liebe ein sehr starkes Gefühl ist, das unser Verhalten verändern kann, scheint es, dass die verbale Aggression uns noch intensiver betrifft. Deshalb müssen Sie mit besonderer Sorgfalt bei unseren Kindern mit besonderer Sorgfalt gehen.

Ermittlungen behaupten das Wenn Eltern ihre Kinder demütigen und sie ablehnen, von Erwachsenen, überschreiten Minderjährige niemals den Schaden Das hat sie verursacht. Hiriente Wörter haben einen starken Einfluss auf die emotionale Gesundheit der Kinder. Sie müssen also vorsichtig mit den gesagt werden, die gesagt werden. Die Tatsache, Demütigungen erlitten und neckt.