25 Buddhistische Sprichwörter, um das Leben in das Leben zu erholen

25 Buddhistische Sprichwörter, um das Leben in das Leben zu erholen

Der Buddhismus ist ein Mittel zur individuellen und sozialen Transformation, das jedem, der lernen möchte, einfach ihre Praktiken und Lehren anbietet. Menschen können so viel nehmen, wie sie wollen, wenig oder viel. 

Es ist möglich, Meditation zu praktizieren, um gut zu sein -in Ruhe und ruhig oder wir können dem buddhistischen Weg zur Beleuchtung folgen wollen. Heute haben wir eine Zusammenstellung der besten buddhistischen Sprichwörter.

Buddhistische Sprichwörter über das Leben

Wir beginnen mit diesen Sprichwörtern, die zweifellos die Art und Weise beeinflussen können, wie wir die Existenz und zwischenmenschliche Beziehungen konzipieren. Sie sind bereit?

1. „Als schöne Blumen mit Farbe, aber ohne Aroma sind sie die süßen Worte für diejenigen, die nicht mit ihnen arbeiten."

Menschen, die nicht nach Idealen handeln.

2. „Größer als die Eroberung in der Schlacht von tausendmal tausend Menschen ist die Eroberung von sich selbst."

Denken Sie nicht darüber nach, was Sie in Frage stellt, sondern in welchen Herausforderungen Ihr eigenes Bewusstsein Sie in Frage stellt.

3. "In jeder Schlacht verlieren sie Sieger und besiegen."

Eines dieser berühmten buddhistischen Zitate, die die Katastrophe betonen, die den Krieg voraussetzt.

4. "Sei nicht mit Narren befreundet."

... wenn du nicht als Dummkopf wie sie sein willst.

5. „Was wir heute sind, beruht auf dem, was wir gestern denken, und unsere gegenwärtigen Gedanken erfordern unser zukünftiges Leben."

Der Einfluss der Vergangenheit und der Zukunft in unserer Identität.

6. „Die falsche Vorstellungskraft lehrt Sie, dass Dinge wie Licht und Schatten, Länge und groß, weiß und schwarz unterschiedlich sind und diskriminiert werden müssen. Aber sie sind nicht unabhängig voneinander; Sie sind unterschiedliche Aspekte derselben Sache, sie sind Konzepte der Beziehung, nicht die Realität."

Eine philosophische Phrase, die frei interpretiert werden muss.

7. „Wenn Sie nicht verbessern können, was noch gesagt hat, behalten Sie die edle Stille."

Sprechen für das Sprechen ist normalerweise nicht umsichtig. Wenn Sie nicht wissen, was Sie dazu beitragen sollen, reflektieren Sie einfach.

8. "Es gibt kein anderes Glück als inneren Frieden."

Der Buddhismus ist die Philosophie, die das Hauptziel im Leben dieser totalen Melodie zu sich selbst, innerer Frieden leistet.

9. "Der Dummkopf, der seine Dummheit erkennt, ist weise. Aber ein Dummkopf, der sich weise glaubt, ist in Wahrheit ein dumm."

Ein sehr anerkanntes buddhistisches Sprichwort und das eine zweifellos.

10. „Warum tun Sie Dinge, die Sie später bereuen müssen?? Es ist nicht notwendig, mit so vielen Tränen zu leben. Mach nur, was in Ordnung ist, was muss es nicht bereuen, was du mit Freude sammeln wirst."

Eine Reflexion über die Eile des modernen Lebens. Vielleicht brauchen wir nicht so viel, um glücklich zu sein.

elf. „Der Mann, der Böses tut, leidet in dieser Welt und leidet unter dem anderen. Er leidet und beklagt sich, all den Schaden zu sehen, den er angerichtet hat. Der Mann, der Gutes tut, ist in dieser Welt glücklich und ist auch in der anderen. In beiden Welten freut er sich und sieht all das Gute, das er getan hat."

Was ist der Sinn, Böse zu tun?? Früher oder später werden wir es bereuen, nicht gewusst zu haben, wie man gute Verbindungen zu anderen Menschen zusammenarbeitet ..

12. „Es gibt zwei Dinge, oh Schüler, die vermieden werden sollten: ein Leben der Freuden; Das ist niedrig und eitel. Ein Leben in der Verderben; Das ist nutzlos und eitel."

In Gleichgewicht und Harmonie ist der Schlüssel zum guten Lebensunterhalt.

13. „Unter den Wesen, die sie hassen, müssen wir ohne Hass leben."

In einer Welt der Kriege, Feindschaft und Groll ist das wirklich revolutionäre Verteiler Liebe und Zuneigung.

14. „Suchen Sie nicht nach der Freundschaft derer, die die unreine Seele haben. Suchen Sie nicht nach der Gesellschaft von Perverse Soul. Asóciate mit denen, die die schöne und gute Seele haben."

Ich hoffe, Ihnen hat diese Zusammenstellung von buddhistischen Sprichwörtern gefallen. Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

fünfzehn. Alégrate, weil jeder Ort hier ist und jeder Moment jetzt ist

Eine der Sätze, die eine der grundlegenden Säulen des Buddhismus am besten zusammenfassen: die Betonung der Gegenwart.

16. Was wir denken, wird

Was wir glauben, gibt unserer Identität.

17. Frieden kommt von innen, Sie müssen nicht draußen danach suchen

Dieses Sprichwort spiegelt eines der Eigenschaften des traditionellen Denkens in weiten Teilen Asiens wider: Der Versuch, die Umwelt zu verwandeln, ist vergeben.

18. Kümmern Sie sich genauso wie im Innenraum: alles ist eins

Es gibt eine Korrespondenz zwischen Geist und Aussehen.

19. Diejenigen, die frei von Ressentiments sind, werden Frieden finden

Frieden zu erreichen ist ein Prozess, der auf Einfachheit beruht.

zwanzig. Der Fuß spürt den Fuß, wenn sich der Boden anfühlt

Die Veränderung und die Erfahrungen, die wir in Bezug auf die Umwelt leben, machen uns auf uns selbst bewusst.

einundzwanzig. Alles zu verstehen, was es notwendig ist, alles zu vergessen

Eine Reflexion, die sich inwieweit widerspiegelt Die Idee des Wissens über den Buddhismus bewegt sich vom Westen weg.

22. Der Tod kann nicht befürchtet werden, wenn er mit Bedacht gelebt hat

Jeder wahrnimmt den Tod und denkt darüber nach, wie er gelebt hat.

23. Derjenige, der sich beneidet, hat keinen Frieden

Neid ist eine Quelle aufdringlicher Gedanken, die verhindern, dass das Leben mit Einfachheit erlebt.

24. Arbeiten Sie Ihre eigene Erlösung

Die Befreiung des Buddhismus ist grundsätzlich individuell individuell.

25. Der Mensch kann nicht ohne ein spirituelles Leben existieren

Eine Möglichkeit, die Bedeutung des Spirituellen hervorzuheben.